Swipe to the right

Solutions: Kooperation reduziert Komplexität

Solutions: Kooperation reduziert Komplexität

Moderne Gebäudeplanung erfordert ganzheitliche Konzepte für intelligentes Sicherheitsmanagement.


Hier tun sich interessante Perspektiven für Planer, Architekten und Facherrichter auf. Mit der Vernetzung der Gewerke nehmen jedoch auch die Herausforderungen zu. Zur rasanten technologischen Entwicklung tragen andere Aspekte zur wachsenden Komplexität bei, allen voran die fortschreitende Verrechtlichung im Zusammenhang mit Fragen des Datenschutzes.


In dieser Situation ist gut beraten, wer auf professionelle Unterstützung zurückgreift, wie sie das Consulting von VIDEOR Solutions mit seinen vielfältigen Beratungs- und Planungsdienstleistungen anbietet. Dazu gehört die Konzeption der Videoüberwachung nach DIN EN 62676 (inklusive Kameraauswahl, Objektivauswahl, Pixelbestimmung, Montagehöhe und Montagewinkel) und Zutrittskontrolle für Gebäude auf Basis von Architektenunterlagen. Oder auch 3D-Modelle der Kamerapositionierung anhand von Zeichnungen.


Systemvergleich, Komponentenvergleich, das Design des Videonetzwerkes, die Berechnung des Bandbreitenbedarfs und die Zusammenstellung der geeigneten Produkte sind weitere Leistungen. Besonders Planer und Facherrichter profitieren von der Untersützung, nicht zuletzt durch professionell gestaltete Planungsunterlagen für Facherrichter, vollständige Dokumentation, Hilfestellung bei Datenschutz- und Sicherheitsfragen und Unterstützung bei Angebotserstellung, die das Angebot abrunden.



Strikt objektive Lösungen nach Kundenvorgaben


Nach einer ausführlichen Vorbesprechung und Auswertung des projektspezifischen Fragen- und Antwortenkataloges erarbeitet das VIDEOR Consulting ein Konzept, das die Kundenvorgaben in eine klar umrissene und lückenlos dokumentierte Lösung überführt. Selbstverständlich gilt für die Produktempfehlungen strikte Markenneutralität.


Die Auswahlkriterien ergeben sich allein aus den konkreten Projektanforderungen und richten sich nach der Systemkompatibilität der ausgewählten Produkte. Planungsbüros können dank der Unterstützung durch die Consultants von VIDEOR die Videoüberwachung von Anfang an als festes Gewerk mit der erforderlichen Verkabelung und Montage einplanen. Klassischen Errichterbetrieben bieten die fachmännisch gestalteten Planungsunterlagen eine Möglichkeit, sich noch deutlicher vom Wettbewerb zu differenzieren, denn wer Betreibern oder Endkunden ebenso anschaulich wie detailliert darlegen kann, weshalb z. B. einzelne Komponenten an den jeweiligen Positionen eingesetzt werden sollten, ist klar im Vorteil. Generell empfiehlt es sich, das VIDEOR Consulting gleich zu Beginn eines Projektes an Bord zu holen.


Kommunikation, Ausarbeitungen und Projektkoordination sind zeit- und ressourcenintensiv. Je früher die Berater von VIDEOR einsteigen, desto schneller können Sie sich wieder anderen Aufgaben widmen. Ergänzt wird das Planungs- und Beratungsangebot durch einen umfassenden After-Sales-Support und, sofern erforderlich, praktische Unterstützung vor Ort.


Kontaktieren Sie uns!


Benötigen Sie Beratung? Dann freuen sich unsere Kollegen vom Consulting von VIDEOR Solutions auf Ihre Kontaktaufnahme unter Telefon 06074 888-111 oder per E-Mail an beratung@videor.com.



Weiterführende Informationen

18. Juli 2018 | Kategorien: Security